Mittelfest — Musik

Unspeakable Joys 

Harris Lambrakis Quartet

Teatro Ristori
Supported by

Onassis

75 Minuten
26/07 - 22:00
Buy

Nachdem Harris Lambrakis mit seiner zauberhaften Nay zusammen mit Sofia Labropoulou in Sisyphus auf dem Mittelfest 2021 zu hören war, kommt er dieses Jahr mit Kompositionen aus alten Klängen und Jazzfantasien zurück. Das Harris Lambrakis Quartet komponiert Originalstücke, die musikalische Landschaften von Osten bis Westen erkunden. Traditionelle griechische und ostmediterrane Musik verschmilzt harmonisch mit Jazzmelodien der 1960er Jahre und improvisierter Musik. Unspeakable Joys ist eine Konzertreise, auf der sich das Publikum gemeinsam mit der Band dem Unvorhergesehenen stellt, in einem anderen und überraschenden Fluss von Melodien, Rhythmen und Klängen. Denn das Unbekannte ist nicht zu fürchten, es ist zu begrüßen, vielleicht sogar mit unsagbarer Freude.

MUSIKPROGRAMM

Harris Lambrakis Quartet
Lafina
Kalogeros
Agogiates
Chihiro
Gentle rain
Altamont
For Michalis
Sokaki
Dry mountain
The unspeakable joy of the children
Sophia

Buy

mit

Harris Lambrakis Quartet

Harris Lambrakis, Nay

Nikos Sidirokastritis, Schlagzeug

Dimitris Theocharis, Klavier

Dimitris Tsekouras, Kontrabass

Produktion Mittelfest2022

Die Aufführung von Unspeakable Joys auf dem Mittelfest 2022 wurde dank der Unterstützung des Onassis STEGI – “Outward Turn” Program ermöglicht

Photo © Maria Melachrinou